Der Luftverkehr

Viele wollen fliegen - Flugzeuge verursachen aber Immissionen und das Neubadquartier liegt direkt in der südlichen Verlängerung der Hauptpiste des EuroAirports Basel-Mulhouse-Freiburg. Der Neutrale Quartierverein Neubad engagiert sich auf verschiedenen Ebenen betreffend Fluglärm:

  • Wir stellen Ihnen ein Reklamationsformular an den EuroAirport zur Verfügung, wo Sie Regelverstösse melden können. Dieses Formular geht direkt an die Direktion des Flughafens mit Kopie an unseren Verein.
    Meldeformular Fluglärmbelästigung
  • Der EuroAirport betreibt in unserem Quartier eine Lärmmesssation an der General Guisan-Strasse.
    Messstation EAP MediumDie Messresultate aller Messstationen des EuroAirports werden seit September 2020 auf Travis.euroairport.com veröffentlicht. Siehe auch Medienmitteilung vom 1.10.2020. Zudem wird quartalsweise ein Umwelt Bulletin publiziert.
  • Der NQVN betreibt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fluglärmdienst e.V. eine eigene Lärmmessstation an der Göschenenstrasse:
    DSCF6201 MediumDie Messwerte können Sie bei der DFLD abrufen. Sie finden hier eine ganze Reihe interessanter Informationen, wie z.B. die Spuren der einzelnen Flugzeuge mit Gesellschaft und Flugzeugtyp.
  • Wir sind Mitglied im Schutzverband der Bevölkerung um den Flughafen Basel-Mülhausen.
    Schutzverband
  • Unser Präsident nimmt zudem als "Vertreter der Bevölkerung BS" einen Sitz in der Fluglärmkommission beider Basel (FLK) ein. Siehe Ziffer 23.  Diese publiziert einen jährlichen Bericht zur Fluglärmbelastung.

Im Frühjahr 2021 haben wir uns an der öffentlichen Anhörung zum Erlass über die Betriebseinschränkungen für den Flughafen Basel-Mulhouse beteiligt:
Anhörung 2021 S1Anhörung 2021 S2

Im Herbst 2019 wurden in unserem Quartier in Analogie zu unseren Nachbargemeinden im Baselbiet Unterschriften in Form einer Petition gegen den nächtlichen Fluglärm gesammelt. Die 814 Unterschriften wurden am 18. Dezember 2019 der Staatsschreiberin, Frau B. Schüpbach übergeben. Der NQVN hat dazu eine Medienmitteilung verfasst.