Previous Next

Generalversammlung

Generalversammlung vom 6. Juni 2018

Viele Interessierte fanden sich um 18:00 Uhr an der Haltestelle Neuweilerstrasse oder Neubad ein, wo sie von einem historischen Tramzug der BVB abgeholt wurden. Auf vielen Umwegen ging es zur Haltestelle CIBA, wo wir in der Hauptwerkstätte der BVB von Frau Claudia Demel (Leiterin Kommunikation) und Herrn Martin Häfliger (zuständig für die Angebotsplanung) erwartet wurden, die uns in das Vereinslokal führten.

Nach der offiziellen Begrüssung durch Frau Demel gab sie uns einen kurzen Überblick über die BVB und eine vertiefte Analyse über die Fahrplanstabilität der Linie 8. Montag bis Freitag kann diese nun als gut beurteilt werden. Probleme ergeben sich immer noch an Samstagen. Die beiden anwesenden Vertreter der BVB standen dabei auch für Fragen zur Verfügung.

Der Präsident des NQVN leitete anschliessend auf den formalen Teil der GV über. Sämtliche Anträge des Vorstandes wurden genehmigt und alle Vorstandsmitlieder für eine neue Amtsperiode bestätigt. Die Mitgliderbeiträge bleiben mit Fr. 20 für Einzelpersonen und Fr. 30 für Familien unverändert.

Der Abend klang mit einem von den BVB offerierten Apero aus - wir danken den BVB für die Gastfreundschaft.

Generalversammlung vom 16. Mai 2017

55 Personen aus dem Neubad trafen sich am Dienstagabend vor dem Haupteingang des Zolli. Nach einer interessanten Führung durch das neue Elefantenhaus fand anschliessend die Generalversammlung unseres Vereins statt. Sämtliche Anträge des Vorstandes wurden genehmigt und wir durften in der Person von Vera Conrad ein neues Vorstandsmitglied in unserem Kreis aufnehmen. Als Ersatz für den zurückgetretenen Walter Merz wurde Alfred Schweizer neu als Revisor gewählt. Zur Vereinfachung der Abläufe wurden die Ansätze der Mitgliederbeiträge aus den Statuten entfernt. Gemäss Art. 6 legt die Generalversammlung die Höhe der Mitgliederbeiträge fest. Für das Jahr 2017 beschloss die GV einen Ansatz von Fr. 20 für Einzelpersonen und Fr. 30 für Familien.

Zwei Themen, welche die Quartierbewohner beschäftigen:

  • Tram 8: Trotz deutlicher Verbesserungen verkehren viele Trams noch immer nicht gemäss Fahrplan.
  • Poststelle Neubad: Bleibt gemäss Informationen in den Tageszeitungen sicher bis 2020 in Betrieb.

Der Anlass klang mit einem schönen Apéro und einem regen Gedankenaustausch im Zolli-Restaurant aus...

Jahresbericht
Rechnungsabschluss
Revisionsbericht