Das Neubad-Quartier

Das Neubad-Quartier wird im Norden von der Wanderstrasse, im Osten von der Tödistrasse, vom St. Galler-Ring sowie von der Kaltbrunnen-Promenade und -strasse, im Süden vom Dorenbach und im Westen vom Herrenweg und der Steinbühlallee umschlossen.

Quartierplan vergrössern

Unsere Partner

IG Neubad

Logo IG Neubad

 

Die IG Neubad hat sich zum Ziel die Erhaltung und Förderung des Neuweilerplatzes als attraktives Einkaufszentrum gesetzt. Sie organisiert jedes Jahr verschiedene Anlässe.
http://www.neubad.biz/ig/verein/

Verein Offener Pavillon Schützenmattpark VOPS

Die Neutralen Quartiervereine Bachletten, Neubad und Spalen haben den VOPS gegründet. Er bezweckt die Belebung des Schützenmattparks, insbesondere durch den Betrieb des Pavillons sowie die Belebung von dessen Umgebung. Jeder Gründerverein delegiert zwei Mitglieder in den Vorstand des VOPS. Der Verein hat einen Mietvertrag mit der De Feo GmbH abgeschlossen.

Restaurant Pavillon im Park 

Stadtvorstand

Der Stadtvorstand ist die Dachorganisation der Quartiervereine.

Die 14 Neutralen Quartiervereine in der Stadt Basel

Nebst dem Neutralen Quartierverein Neubad stzen sich weitere 13 Neutrale Quartiervereine in Basel und weitere in Riehen/Bettingen für die Belange der jeweiligen Quartierbewohner ein.
Karte der Neutralen Quartiervereine

Unsere Nachbarn
Bachletten-Holbein
Spalen-Gotthelf

Kannenfeld
St. Johann
Innerstadt
St. Alban-Gellert
Breite
Gundeldingen
Bruderholz
Oberes Kleinbasel
Unteres Kleinbasel (Flyer)
Kleinhüningen

Stadtteilsekretariat Basel-West

http://www.stsbw.ch/

 

 

 

 

Aus der Arbeit des Vorstandes

Sitzung vom 28. August 2017

Im Nachgang zu der von der Kantons- und Stadtentwicklung auf dem Neuweilerplatz durchgeführten Befragung findet nun ein Treffen im Gemeindehaus Stephanus statt (--> Termine). Des weiteren hat sich der Vorstand mit der Konkretisierung des Neuzuzügertreffens befasst und kreative Gedanken für den Herbstanlass gesponnen. Lassen Sie sich überraschen ...

Sitzung vom 6. Juni 2017

Die Kantons- und Stadtentwicklung hat Ende April auf dem Neuweilerplatz eine Befragung durchgeführt und wird darüber einen Bericht verfassen (zwischenzeitlich erstellt --> hier). Der NQVN konnte erfreulicherweise 10 neue Mitglieder rekrutieren. Auch die Generalversammlung 2017 darf mit 55 Teilnehmern wiederum als voller Erfolg verbucht werden, haben doch damit ein Viertel unserer Mitglieder ihre Verbundenheit mit dem Verein bezeugt. Die Führung durch die Herzogenmatt wird am 14. Juni bei gutem Wetter durchgeführt. Die Neuzuzügerbegrüssung findet am 15. September 2017 statt. Verpflegung und Musik sind noch zu evaluieren - beide möglichst aus dem Quartier. Die Vorbereitungen für die neue Webseite laufen auf Hochtouren.

--> Zwischenzeitlich liegt der Bericht über die Befragung am Neuweilerplatz vor.

Sitzung vom 20. Februar 2017

Die Jahresrechnung mit einem kleinen Verlust wird zu Handen der Revisoren genehmigt.  Die Generalversammlung soll im Zoologischen Garten mit Führung im Elefantenhaus und Stehapéro abgehalten werden. Die Führung in der Herzogenmatt wird in der Woche 24 stattfinden. Für die Webseite liegt ein Angebot einer spezialisierten Firma vor. Der Vorstand erteilt den Auftrag mit einem Kostendach. Verschiedene Pressemitteilungen führen zu Verunsicherung über die Zukunft der Poststelle in unserem Quartier. Der Vorstand wird vertiefte Abklärungen treffen. Eine Intervention eines Mitglieds fragt nach der Bank vor der ehemaligen Papeterie Atz, die im Zuge der neuen Nutzung weichen musste. Der Vostand wird sich um eine neue Lösung auf Allmend bemühen.