Previous Next

Das Freibad - ein Freiraum im Neubad

Eine Zwischennutzung an der Erstfeldstrasse heischt  Aufsehen. Ein Anwohnerteam, das gerne etwas organisiert und Leben ins Quartier bringt hat in einer früheren Schriftsetzerei einen Freiraum eingerichtet, der für alle möglichen und unmöglichen Aktivitäten genutzt und gemietet werden kann – das Freibad eben.

Freibad Team

Das aktive Anwohnerteam: Barbara , Gabriela, Isabelle, Jürgen, Maja, Ramon, Stefan

Diese Zwischennutzung ist bis zum Oktober 2020 terminiert, diese Zeitspanne heisst es deshalb zu nutzen. Das Team arbeitet ehrenamtlich. Ziel ist ganz einfach, dass durch die Einnahmen die Unkosten gedeckt werden.

Als Untermieter hat auch die Brauerei Bäramsle Unterschlupf gefunden, die früher in den Ziegelhöfen domiziliert war.

Nach dem Lockdown erfolgt ein Neustart - und GOOD NEWS - die Zwischennutzung läuft ein Jahr länger!

Freibad 2 2020

 

Die Webseite des Freibades

Wo sich das Freibad befindet
(ehemals Firma Weingartner)

 

Previous Next

Jazz im Park mit Hans Gilomen

Hans Gilomen aus dem Langen Loh ist der Organisator von "Jazz im Park" 

Wir haben Hans Gilomen in seinem Jazzkeller zu hause getroffen.

Als Sohn einer bürgerlichen Familie (sein Vater gleichen Namens war Bahnhofinspektor in Basel) war es eigentlich vorgezeichnet, dass der kleine Hans sich dem Klavier zuwenden sollte. Nach einigen missliebigen Versuchen mit der Klavierlehrerin setzte es der Revoluzzer jedoch durch, dass er Trompete lernen durfte. So wurde aus Hans ein Hobby-Jazz-Trompeter der Swing Ära (40er/50er Jahre).

Heute, im Unruhestand, liegt ihm der Jazz immer noch so am Herzen, dass er diese Begeisterung auch an seine Mitbürger übertragen möchte und nun zum dritten Mal eine Konzertreihe im Schützenmattpark organisiert. Nach den jeweils rund einstündigen Konzerten ist anschliessend eine Jamsession vorgesehen, wo sich auch Besucher instrumental einbringen können - auch schon soll man getanzt haben ...

Im Rahmen der kulturellen Aktivitäten des VOPS kommen Sie so in den Genuss von 10 Feierabendkonzerten im Pavillon des Schützenmattparks. Der Eintritt ist frei – die Gagen übernimmt der VOPS – nur die Konsumationen sind zu bezahlen.

Hans selber spielt in der von ihm gegründeten Jazzband Stardust mit.

Das aktuelle Programm finden Sie unter den Terminen.

Wo findet "Jazz im Park" statt

 

Previous Next

Gerald Süss - der Computer-Freak vom Neubad und das Computer Museum beider Basel

Gerald Süss aus der Steinbühlallee engagiert sich gerne für eine gute Sache. Nicht nur hat er während 35 Jahren die Quartierzeitung IMPULS mitgestaltet, sondern hat auch den Neutralen Quartierverein Neubad mitbegründet.

Heute, als Physik- und Informatiklehrer im Unruhestand, betreut er mit Gleichgesinnten im Rahmen des Vereins Computer Museum beider Basel eine Sammlung „50 Jahre Computer“, die sich im Bäumlihof-Gymnasium und Magnet-Areal in Pratteln befindet.

Wo einst in der Lachmatt die Firma Schindler Schienenfahrzeuge baute, befindet sich heute u.a. die im Informatikbereich tätige Firma ColoBâle, bei welcher das Museum Gastrecht hat. Höhepunkt ist zweifellos die „Retro Game Lounge“, wo Jung und Alt eingeladen ist, in die Herrlichkeiten vergangener Spielcomputer einzutauchen. Gerne können Sie das Museum in Pratteln besuchen, jeweils am letzten Sonntag im Monat. Tramhaltestelle Lachmatt - weitere Details finden Sie auf der Webseite.

 

Webseite des Computer Museums

Wo befindet sich das Computer Museum

Previous Next

Bier von hier ...

Ja, das gibt es: Bier vom Neubad, das die drei Freunde Jan, Jakob und Thomas an der Erstfeldstrasse 51 brauen. Ursprünglich aus dem Laufental, zogen sie aus Platzgründen in die Ziegelhöfen. Da dort eine neue Nutzung geplant ist, fanden sie nun Unterschlupf im Freibad, der Zwischennutzung an der Erstfeldstrasse. Das bedeutet indes auch, dass irgendwann wieder eine neue Bleibe gefunden werden muss (> 30m2 mit Wasseranschluss und möglichst einem Ablauf).

So braut der Verein Bäramsle Bier kreative Biere und pröbelt dabei immer wieder mit neuen Sorten. Wenn Sie gluschtig geworden sind, gehen Sie doch einmal an einen Event ins Freibad oder mailen Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Da die jungen Herren alle berufstätig sind, können keine festen Öffnungszeiten angegeben werden.

Und ja: Sie haben ein geeignetes Lokal für unsere Brauer? Melden Sie sich per Mail. Es wäre ja schade, wenn sie das Neubad verlassen müssten.

 Bäramsle Signet

 

Facebook-Eintrag

Wo sind die Bärmasler zu finden